Was kostet das?

Sie bezahlen lediglich eine monatliche Grundgebühr von 100 Euro für administrativen Aufwand, Serverplatzmiete, etc. Diese Grundgebühr sehen wir als „durchlaufende“ Kosten.

Wir erwarten von Ihnen realistische Einkaufspreise, wie z.B. für Ihre Händlerkunden. Auf Basis Ihrer Einkaufspreise kalkulieren wir in Abhängkeit von zu zahlenden Landessteuern, Verkaufsprovisionen und sonstiger Gebühren unsere Verkaufspreise.

Wir leben also von der Differenz zwischen VK und EK. Daran mögen Sie erkennen, dass wir natürlich von unserem System überzeugt sind und daran interessiert sind, möglichst viel zu verkaufen. Und das dürfte ja auch in Ihrem Interesse liegen.

Für Sie bedeutet dies einen professionellen Internetverkauf, ohne dass Sie in drastische finanzielle Vorleistungen gehen müssen.

zurück zum Menü